langnav

Blumenwiese

2018_Kurs_Blumenwiese

Flechter und gedrehte Paare, die horizontal und vertikal geführt werden, bilden ein Gitternetz als Grund. Die abstrahierten Blumen, Gräser und Büsche entstehen durch den Einsatz von schräg verlaufenden Linien und gezielt eingesetzten Formschlägen (Blättchen). Wir klöppeln nach bestehenden Klöppelbriefen oder zeichnen einen eigenen Wiesenabschnitt.

Da die Formschläge ein zentrales Element der Blumenwiese sind, ist es von Vorteil, wenn die Machart bereits bekannt ist. Einige Blättchen lassen sich auch mit Glasperlen ersetzen.

Kursleitung:    Annelis Bieri
Kursdaten:      18. und 19. Januar 2018
Kursort:           1964 Conthey/VS

Kurskosten ohne Material und Kursunterlagen:
Bei 6 bis 7 Teilnehmerinnen
CHF 250.00 VSS-Mitglieder / CHF 290.00 Nicht-Mitglieder
Ab 8 Teilnehmerinnen
CHF 190.00 VSS-Mitglieder / CHF 230.00 Nicht-Mitglieder

Anmeldefrist: 30. Oktober 2017

Anmeldung

®  tcosta webdesign