langnav

Sterne in 3D

DSC 5326, Inv. Nr. 01285

Die Arbeitsgruppe des VSS Spitzen Archivs wünscht allen Spitzenmacherinnen und Spitzenmachern frohe Festtage und viel Erfolg im 2019

S –  Sternschnuppe, wenn wir eine sehen, dürfen wir uns etwas wünschen und mit etwas Glück erfüllt sich der Wunsch

T–  Teleskop, ist ein Instrument, das elektromagnetische Wellen sammelt und bündelt, um weit entfernte Objekte beobachten zu   können.

E–  Empor zu den Sternen schauen, träumen, Ruhe finden, Gedanken ziehen lassen, neue Spitzenmuster ausdenken

R–  Raumfahrt, der Traum zu fliegen und die Sterne zu erforschen haben die Menschen schon immer geträumt

N – Nordlichter, Polarlichter treten hauptsächlich in den Polarregionenauf. Sie kommen sowohl in nördlichen Breiten (Nordlichter, auch Aurora borealis) als auch auf der Südhalbkugel vor (Südlichter, auch Aurora australis). Quelle Wikipedia.

Das Spitzenarchiv besitzt Sterne in 3D aus der Broschüre „Weisst du wieviel Sternlein stehen“ von Inge Theuerkauf. Sie gehören in die Sammlung Hulda Hauri, Thierachern.

DSC 5328, Inv. Nr. 01282

DSC 5330, Inv. Nr. 01283

DSC 5327, Inv. Nr. 01284

DSC 3532, Inv. Nr. 01286

®  tcosta webdesign