langnav

Diskussionsrunde im VSS Spitzenarchiv

Bildnachweis: Salzburger Klöppelspitzen Reihe, Folge 5,
Heimatkundliches Museum St. Gilgen 2018 04 14 Spitzenhandel 2 (3

Wo wurden in den letzten Jahrhunderten manuell Spitzen hergestellt? Beeinflussten politische und wirtschaftliche Entwicklungen diese Spitzenproduktion? Auf welchen Handelswegen wurden die Spitzenerzeugnisse vertrieben?

Anhand von informativen Quellen (Fachbüchern, Dokumenten) diskutieren wir darüber und suchen nach Antworten.

 

Voraussetzungen:    Ausser Freude an Spitzen, brauchen Sie keine.
Nächstes Datum:     Mittwoch, 01. April 2020
Zeit/Dauer:               13.45 – 16.45 Uhr
Treffpunkt:                VSS Spitzen Archiv, Hauptstrasse 42, Hochdorf
Sprache:                     Deutsch
Kosten:                       kostenfrei
Mitbringen:               Lupe oder Fadenzähler
Anmeldung:              Bei der Diskussionleiterin erwünscht

Diskussionsleitung:
Ruth Bühlmann
6280 Hochdorf
Tel: 041 910 34 31
E-Mail: ruth.spitze@datazug.ch

Weitere Daten: 03. Juni und 04. November 2020

®  tcosta webdesign