langnav

Diskussionsrunde im VSS Spitzenarchiv

2018_Disk.Runde_Archiv_DSC_4732

Spitzen an Wohntextilien der Jahrhundertwede
und der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts

Wie wir vielleicht noch von unseren Grosseltern oder Urgrosseltern erfahren konnten, wurden in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts in vornehmeren Familien Wohntextilien, z. B. Lampen, Gardinen, Tischdecken, Zierkissen, Leintücher usw. mit Spitzen verziert.

Anders sah es zu der Zeit bei der einfachen Bevölkerung aus, die unter den Folgen des 1. Weltkrieges mit Arbeitslosigkeit und unter Hunger litten. Man suchte nach zusätzlichen Einnahmequellen. Viele besannen sich auf ihre Kenntnisse im Klöppeln. Allerdings waren die herkömmlichen Muster nicht mehr gefragt. Spitzen, die für den täglichen Gebrauch und trotzdem zur Präsentation bestimmt waren, mussten der Mode entsprechen und trotzdem robust sein. Neues musste auf die Schnelle kreiert werden.

So orientierten sich versierte Klöpplerinnen oft an Spitzenmustern aus früheren Jahrhunderten. Sie passten diese Muster dem vorhandenen technischen Können der Spitzenmacherinnen an. Auch Entwerfer und Absolventen der damaligen Kunstgewerbeschulen steuerten Entwürfe bei, die der damaligen Mode entsprachen. Diese “zeitgemässen Spitzen”, die oft weder reine Torchon-, Cluny- oder Bänderspitzen waren, bildeten für kurze Zeit neue Einnahmequellen und verschönerten viele Gebrauchstextilien.

Zum nächsten Treff lädt Sie die ARGE Spitzen der Schweiz ins Spitzenarchiv ein, um über diese Zeit und die eigenwilligen Spitzenstile und deren Techniken zu diskutieren und die entsprechenden Spitzen genauer anzuschauen.

Voraussetzungen:    Ausser Freude an Spitzen, brauchen Sie keine.
Nächstes Datum:     14. März 2018
Zeit/Dauer:               13.45 – 16.45 Uhr
Treffpunkt:                VSS Spitzen Archiv, Hauptstrasse 42, Hochdorf
Sprache:                     Deutsch
Kosten:                       kostenfrei
Anmeldung:              bei der Diskussionleiterin erwünscht

Diskussionsleitung:
Ruth Bühlmann
6280 Hochdorf
Tel: 041 910 34 31
E-Mail: ruth.spitze@datazug.ch

Die weiteren Daten für 2018 sind der  27. Juni und der 03. Oktober.

 

®  tcosta webdesign