Gemeinschaftsarbeit 2022

Vögel

Nach zwei Jahren Zwangspause freuen wir uns, wieder eine VSS-Tagung durchzuführen. Die Zeit im «home office» und «Kurzarbeit» gab mir die Gelegenheit, die Vögel in meinem Garten zu beobachten.

Spatzen, Meisen, Rotschwänzchen, Amseln, Milane, Falken und Mönchsgrasmücken – alle waren da. Sicher haben auch Sie viele Vögel gesehen und auch den einen oder anderen schon geklöppelt. Ich würde mich freuen, möglichst viele Vögel in einer Spitzentechnik ausstellen zu können. Schöne Vorschläge liegen in den Spitzenseiten des Bulletins 3/2021, die wir mit Erlaubnis der Entwerferinnen nachstehend publizieren. Machen Sie also mit und senden Sie ihre Arbeit zusammen mit einem Foto der fertigen Arbeit und dem ausgefüllten Formular bis 25. Mai 2022 an:

Franziska Kaiser, Untere Schärerstrasse 20, 8352 Räterschen

Vorschlag von Annelis Bieri-Aeschlimann

Vorschläge von Olga Wyss

Liebe VSS-Mitglieder,
Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen bedanken, welche dem OK Vögel für die Gemeinschaftsarbeit der VSS-Tagung zur Verfügung gestellt haben. Leider habe ich vergessen, auf dem Anmeldeformular nach einer Email-Adresse zu fragen. Daher kann ich all den Personen, wo mir die Kontaktdaten fehlen, nicht persönlich für die schönen Arbeiten danken. Ich werde dies gern an der Tagung am 17./18.6.2022 nachholen.
Es sind zwar schon einige Arbeiten bei mir eingetroffen, aber es gibt noch viel Platz um weitere Vögel auszustellen.
Freundliche Grüsse.
Franziska Kaiser, OK-Präsidentin

Bieri-Aeschlimann Annelis, Vogel Eliska

Wyss Olga, Vogel Monami

Wyss Olga, Vögeli