langnav

Filoschieren für Anfängerinnen und Fortgeschrittene (Filetknüpfen)

Die Technik des Filoschierens basiert auf der gleichen Knüpftechnik wie jene der Fischernetze. Schon im 16. Jahrhundert übernahmen Frauen diese Technik, verwendeten edlere Fäden, verfeinerten die Knoten und erfanden kunstvolle Muster, die im Verlaufe bei den Netz- Handschuhen und Fichus für die Trachten eingesetzt wurden.

Im zweitägigen Kurs kann die Teilnehmerin diese Technik kennenlernen oder vertiefen. Es besteht die Möglichkeit, einen Loopschal, das gerade Filet oder ein Deckeli in der bevorzugten Farbe zu knüpfen. Die dazu notwendigen Filetnadeln aus Holz oder Metall können bei der Kursleiterin bezogen werden.

Kursleitung:       Margrith Achermann
Kursdaten:          Samstag/Sonntag, 28./29. März 2020
Kursort:               6210 Sursee

Kurskosten ohne Material und Kursunterlagen:
Bei 6 bis 7 Teilnehmenden
CHF 230.00 VSS-Mitglieder / CHF 270.00 Nicht-Mitglieder
Ab 8 Teilnehmenden
CHF 190.00 VSS-Mitglieder / CHF 230.00 Nicht-Mitglieder

Anmeldefrist: 08. Februar 2020

Unterlagen zur Knüpftechnik und zu einzelnen Arbeitsanleitungen können während des Kurses für Fr. 30.– bezogen werden.

Anmeldeformular

Bücher für Filetknüpf-Technik

Il Filet in Tondo, Enza Termine, Carmela Tralli (in Italienisch) Edizioni CORA, ISBN 978-88-906000-6-7

Netted Lace, Margaret Morgan (in English) Millner Publishing, ISBN 978-1-86351-451-4

Broderie sur filet noué, Christine Gatelier (en français) Bases (Grundkenntnisse)
Edition Carpentier, 2015, ISBN 978-2-84167-922-5

La broderie sur filet noué, Christine Gatelier (en français) Rideaux (Vorhänge)
Edition privée / Eigenverlag, 2011, ISBN 978-2-7466-3295-0

®  tcosta webdesign