VSS-Kurse

Spiel mit dem Rohrstuhlgrund

Ein spannender Grund mit zeitgemässem Ausdruck, der sehr viele Gesichter hat und zum Ausprobieren einlädt. Den Variationen sind keine Grenzen gesetzt. Aus einfachen Formen, welche geschichtet, gefaltet oder in unterschiedlichen Farben geklöppelt werden können, arrangieren sich schöne Kompositionen für allerlei Zwecke. Unter Anleitung entstehen der Klöppelbrief und ein eigener Entwurf. Ebenso stehen Vorlagen zur Verfügung. Mit gekonntem Anfang und Ende werden die Werke vervollständigt.

Kursleitung:       Margrit Dällenbach
Kursdaten:          Samstag/Sonntag, 15./16. August 2020
Kursort:               3421 Lyssach BE

Kurskosten ohne Material und Kursunterlagen:
Bei 6 bis 7 Teilnehmenden
CHF 230.00 VSS-Mitglieder / CHF 270.00 Nicht-Mitglieder
Ab 8 Teilnehmenden
CHF 190.00 VSS-Mitglieder / CHF 230.00 Nicht-Mitglieder

Anmeldefrist: abgelaufen

 

Würfel

Der Würfel wird in seiner Abwicklung als zusammenhängendes Stück geklöppelt. Besonderheiten in der Spitze sind die Verbindungen zwischen den Flächen, das Falten der fertigen Spitze und das Zusammennähen zum dreidimensionalen Objekt. Es kann ein Klöppelbrief nachgearbeitet oder im vorgegebenen Raster eine eigene Würfeloberfläche gestaltet werden.

Voraussetzungen: gute Torchonkenntnisse, Klöppeln mit vielen Paaren und Freude Neues zu lernen.

Kursleitung:       Esther Wanzenried
Kursdaten:          Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Oktober 2020
Kursort:               3052 Zollikofen BE

Kurskosten ohne Material und Kursunterlagen:
Bei 6 bis 7 Teilnehmenden
CHF 270.00 VSS-Mitglieder / CHF 310.00 Nicht-Mitglieder
Ab 8 Teilnehmenden
CHF 230.00 VSS-Mitglieder / CHF 270.00 Nicht-Mitglieder

Anmeldefrist:  05. September 2020

 

Filoschieren für Anfängerinnen und Fortgeschrittene (Filetknüpfen)

Die Technik des Filoschierens basiert auf der gleichen Knüpftechnik wie jene der Fischernetze. Schon im 16. Jahrhundert übernahmen Frauen diese Technik, verwendeten edlere Fäden, verfeinerten die Knoten und erfanden kunstvolle Muster, die im Verlaufe bei den Netz- Handschuhen und Fichus für die Trachten eingesetzt wurden.

Im zweitägigen Kurs kann die Teilnehmerin diese Technik kennenlernen oder vertiefen. Es besteht die Möglichkeit, einen Loopschal, das gerade Filet oder ein Deckeli in der bevorzugten Farbe zu knüpfen. Die dazu notwendigen Filetnadeln aus Holz oder Metall können bei der Kursleiterin bezogen werden.

Kursleitung:       Margrith Achermann
Kursdaten:          Samstag/Sonntag, 07./08. November 2020
Kursort:               6221 Rickenbach LU

Kurskosten ohne Material und Kursunterlagen:
Bei 6 bis 7 Teilnehmenden
CHF 230.00 VSS-Mitglieder / CHF 270.00 Nicht-Mitglieder
Ab 8 Teilnehmenden
CHF 190.00 VSS-Mitglieder / CHF 230.00 Nicht-Mitglieder

Anmeldefrist: 19. September 2020

Unterlagen zur Knüpftechnik und zu einzelnen Arbeitsanleitungen können während des Kurses für Fr. 30.-- bezogen werden.

Anmeldeformular

Bücher für Filetknüpf-Technik

Il Filet in Tondo, Enza Termine, Carmela Tralli (in Italienisch) Edizioni CORA, ISBN 978-88-906000-6-7

Netted Lace, Margaret Morgan (in English) Millner Publishing, ISBN 978-1-86351-451-4

Broderie sur filet noué, Christine Gatelier (en français) Bases (Grundkenntnisse)
Edition Carpentier, 2015, ISBN 978-2-84167-922-5

La broderie sur filet noué, Christine Gatelier (en français) Rideaux (Vorhänge)
Edition privée / Eigenverlag, 2011, ISBN 978-2-7466-3295-0

Filz und Spitze, ein wolliges Zusammenspiel

Verschoben, Datum neu festzulegen

Nötig sind gute Kenntnisse im Klöppeln von Torchonspitzen.
Im Filzen sind auch Einsteigerinnen willkommen.

Filzen und Klöppeln kombinieren, oder wie man schöne und kunstvolle Kleider, Accessoires oder Objekte, je nach Wahl, mit persönlicher Note herstellen kann.

Wir werden eine breite Auswahl von rustikalen bis sehr zarten Wollfasern (von diversen Schaf­rassen, Alpaka, Kamel, Mohair…) die man auch mit anderen Fasern mischen kann (Seide, Hanf, Leinen, und sogar Stoff) verarbeiten und aus einem Stück, also nahtlos filzen.

Die Spitze wird dann mit den zum Filz angepassten Fäden hergestellt. Dazu kann ein selbst­gesponnener Faden gehören… so werden wir auch ganz schlicht spinnen lernen.

Kursleitung:       Mireille Finger
Kursdaten:
Kursort:               1680 Romont

Dieser Kurs dauert ausnahmsweise 14 Stunden

Kurskosten ohne Material und Kursunterlagen:
Bei 6 bis 7 Teilnehmenden
CHF 250.00 VSS-Mitglieder / CHF 290.00 Nicht-Mitglieder
Ab 8 Teilnehmenden
CHF 210.00 VSS-Mitglieder / CHF 250.00 Nicht-Mitglieder

Anmeldefrist:

Anmeldeformular

Klöppelspitzen in Verbindung mit Stricken

Verschoben, Datum neu festzulegen

Auch Stricken kann Spitze sein. Dadurch, dass man auf eine spezielle Weise strickt, entsteht eine unregelmäßige Struktur. Auch das Material hat darauf Einfluss.

Die Kombinationen von Stricken und Klöppelspitze bietet viele neue Möglichkeiten und es lohnt sich, diese zu entdecken. Auf diese Art und Weise zu arbeiten ist eine persönliche, kreative Entwicklung.

Die Grundlagen von Stricken und Klöppeln sollten vorhanden sein, sonstige Voraussetzungen gibt es keine. Lassen Sie sich überraschen.

Kursleitung:       Margreeth Heijs
Kursdaten:
Kursort:               1680 Romont

Kurskosten ohne Material und Kursunterlagen:
Bei 6 bis 7 Teilnehmenden
CHF 230.00 VSS-Mitglieder / CHF 270.00 Nicht-Mitglieder
Ab 8 Teilnehmenden
CHF 190.00 VSS-Mitglieder / CHF 230.00 Nicht-Mitglieder

Anmeldefrist:

Anmeldeformular

Allgemeine Informationen

Annulationsgebühren bei Kursabmeldungen:

  • bis 4 Wochen vor Kursbeginn: keine
  • 27 bis 1 Tag vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr (ausser wenn eine Ersatzteilnehmerin angemeldet wird)
  • am Kurstag oder bei Nichterscheinen: 100% der Kursgebühr

Die genauen Angaben zum Kurs erhalten Sie spätestens 3 Wochen vor Kursbeginn.